Dissertationspreis 2019 an Dr. Stefan Stumpp vergeben

Dr. Stefan Stumpp begleitet das Institute of Electronic Business schon seit langer Zeit und fördert junge Digital-Talente als Projektleiter vom B-CoLab. Anfang 2019 hat er erfolgreich promoviert und wurde dabei von Prof. Dr. Dr. Thomas Schildhauer und Prof. Dr. Daniel Michelis betreut.

Seine Doktorarbeit mit dem Titel „Management des Crowdsourcing-Prozesses in der Organisation“ wurde gestern mit dem Dissertationspreis 2019 der Hochschule Anhalt ausgezeichnet, um die herausragende Leistung von Dr. Stumpp zu würdigen sowie den hohen Beitrag zur Wissenschaft hervorzuheben.

Insgesamt liefert seine Arbeit einen substanziellen Beitrag zur wissenschaftlichen Erforschung des Managements von Crowdsourcing-Prozessen und der Integration von Crowdsourcing in den Wertschöpfungsprozess.

Wir gratulieren Dr. Stumpp für diese tolle Auszeichnung!