Titelthema: Lernen und Kompetenzentwicklung 4.0

Auf dem Titel der aktuellen Ausgabe des bfd-Magazins „Infoline“: Gründer und Direktor des IEB, Prof. Dr. Dr. Thomas Schildhauer, mit seinem Artikel „Lernen und Kompetenzentwicklung 4.0“.

Praxisnahe Wege und Methoden der zeitgemäßen Weiterbildung, des aktiven Lernens und der Vermittlung von Inhalten, beschreibt Prof. Schildhauer in seinem Beitrag der Infoline-Ausgabe 4 im Dezember 2018. Er richtet seinen Blick auf die Optionen des Lernens mit digitalen Medien, denn klassische Methoden können kaum mehr mit dem Tempo des allgegenwärtigen Wandels mithalten. Es wird klar: Unternehmen und Institutionen müssen die eigenen MitarbeiterInnen kontinuierlich auf dem Laufenden halten, damit künftige Herausforderungen, die mit der Digitalisierung einher gehen, bewältigt werden können.

Die bfd-Kundenzeitschrift „Infoline“ bietet 4-mal im Jahr qualifizierte Beiträge zu aktuellen Entwicklungen in den Bereichen Steuern, Wirtschaft, Recht, Verwaltung und Medizin. Dazu kommen Marktberichte, News, Tipps und Trends sowie Specials zu gesellschaftspolitischen Themen. Ergänzt werden diese Inhalte durch aktuelle Artikel zum Themenkomplex Fachinformation, Fachinformationsbeschaffung und -logistik.

Weitere Informationen