Das war die Startup Class 2018

Vier Wochen, 40 Teilnehmer, vier Locations und unzählige Erfahrungen – das war die Startup Class, die in diesem Jahr zum ersten Mal in Berlin stattfand. Das Institute of Electronic Business e.V. hat das Projekt gemeinsam mit der Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin (HWR) und dem Berliner Entrepreneurship Netzwerk von Hochschulen und Unternehmen (BENHU) initiiert.

Während der Summer School wurde der Entwicklungsprozess eines Unternehmens umfassend, von der Idee bis zur Lösung, durchlaufen. Dabei standen Lektionen wie „Fundamentals of user-centred innovation and Design Thinking“, „Revenue model, resources and costs, startup metrics“ bis „Startups culture and branding“ oder „Entrepreneurial mindset“ auf dem Plan. Die inhaltliche Betreuung und Begleitung der Nachwuchs-Entrepreneure übernahmen dabei namhaften Mentoren und Experten aus Wissenschaft und Praxis.

Ziel des Projekts war es, den Teilnehmern unternehmerisches Denken und Handeln sowie wichtige Business Skills zu vermitteln. Auch die verschiedenen Locations bei namhaften Unternehmen gaben dabei Impulse. Der Startschuss fiel in den Räumlichkeiten von cisco. In der zweiten Woche war die Gruppe bei Siemens zu Gast. Woche drei fand im Digitalen Lernzentrum von Facebook statt und zum Abschluss öffnete Google for Entrepreneurs in der Factory Berlin-Kreuzberg seine Türen.

Das Resultat, die Gruppenprojekte, war dabei so vielfältig wie die Teilnehmer: Von einer Lösung für die immer größer werdende Belastung durch Lautstärke von Straßenlärm oder in Großraumbüros bis hin zu einem digitalen Sicherheitskonzept für Kinder und ihre Eltern oder einem smarten Ansatz zur Gestaltung der letzten Meile im städtischen Lieferverkehr. Im Rahmen der Abschlussveranstaltung wurden diese in einem Pitch vorgestellt.

Das Fazit der Teilnehmer? Durchweg positiv:

The startup-class was an outstanding experience! An incredibly holistic, participatory and comprehensive workshop approach, an extremely professional and supportive organizer/trainer team, highly interesting external speakers, very interesting challenges by different companies, unique networking opportunities and an awesome group of participants with highly diverse backgrounds and experiences. Thank you so much!“ Anja, Naturwissenschaftlerin und Unternehmerin.

Weitere Informationen zur Startup Class finden Sie hier.