(Stand: Dezember 2016)



Im Rahmen der anwendungsorientierten Forschung untersucht das IEB neue IuK-Technologien sowie die daraus entstehenden Märkte, entwickelt Geschäftsmodelle für diese Technologien und begleitet deren Umsetzung in der unternehmerischen Praxis. Das Leistungsspektrum des IEB gliedert sich in folgende Bereiche.

 

Wissen ermitteln durch Promotionen

Das IEB fördert wissenschaftliches Arbeiten im Rahmen von Promotionen im Bereich der digitalen Kommunikation, welche durch Promotionsstipendien finanziert werden. Aktuelle / *abgeschlossene Promotionen am IEB:

  • Gamifikation im HR-Bereich (Arbeitstitel)
  • Das MEKO-Modell für interaktive Wertschöpfung*
  • Systemtheoretischer Ansatz des Performance Measurement für Marketing- Kommunikation*
  • TRIZ 2.x – Eine Kommunikationsmethode für das Collaborative Service Engineering am Beispiel des neuen Personalausweises im mittelständischen Handel*
  • Mobile ortsbezogene Online-Werbung*
  • Nachrichtenfaktoren in Blogs – Journalistische Avantgarde oder Nachrichten zweiter Hand?*
  • Ideengenerierung in Online-Communities*
  • Interaktive Großbildschirme im öffentlichen Raum – Nutzungsmotive und Gestaltungsregeln*
  • Digitale Kommunikation: Der Einfluss intramedialer Kontextinformationen auf den Aufwand im E-Mail-Management*
  • Wirtschaftliche Internetkommunikation am Beispiel des E-Government*

 

Wissen vermitteln durch Transferformate

Auf dem Knowhow der Promotionen aufbauend bieten erfahrende Dozenten des IEB verschiedenste Formate der Wissensvermittlung und -aufbereitung. Dabei können je nach Zielstellung des Kunden auch komplett neue Formate konzipiert und in Dauer, Themen und -vertiefung, Methodik, Praxisanteil u.v.m. individuell erarbeitet werden – hier eine Auswahl:

  • Innovative Weiterbildungsinitiativen
  • Individuelle Akademieprogramme im Kontext digitaler Medien
  • Team Hands-on Session (für Mitarbeiter) – praxisorientiertes Seminar zur Optimierung der Effektivität im Geschäftsalltag durch den Einsatz digitaler Instrumente
  • Executive Hands-on Session (für Führungskräfte) – management-taugliches Seminar für einen Überblick über digitale Instrumente, um marketingstrategische Entscheidungen mit dem notwendigen Knowhow treffen zu können
  • Kreativformate: Zukunftswerkstatt, Design Thinking Workshop, Ideen- und Innovationsworkshops
  • Studien und Corporate Publishing

Wissen umsetzen in individuellen Projekten

Zusätzlich bietet das IEB überwiegend in enger Zusammenarbeit mit (VORN Consulting) – dem Joint Venture zwischen IEB und Hirschen Group, welches als Marken- und Managementberatung für das digitale Zeitalter gegründet wurde – Beratungsprojekte auf den drei Handlungsebenen ,Kommunikation‘, ,Anwendungen‘ und ,Prozess-Management‘ an, welche sich in folgende Bereiche gliedern:

  • Foresight – Gesellschafts- / Medientrend- / Marktentwicklungs-Studien, Marktpotential-Analysen, Zukunftsforschung, Marktprojektionen, Szenarioanalysen
  • Insight – Tiefenpsychologische / Verhaltens- und Einstellungs- / Markenkernstudien, Zielgruppendefinition, Kaufentscheidungsprozess-Analysen, Digital Business Benchmarking, Digital Audit
  • Strategie – Markenpositionierung / -architektur, Employer Branding, Portfoliostrategie, Unternehmensvision, War Gaming, Markteintrittsstrategien, Digital Roadmapping
  • Innovation – Markendehnung / -diversifikation, Produkt- und Service Innovation, Ideation & Prototyping, Crowd-Sourcing, Co-Creation, Business Model Innovation, Innovatoren-Coaching
  • Kommunikation – Crossmediales Campaigning, Botschafts-Architektur, Touchpoint & Channel Planning, Content Marketing Strategie, CRM, Interne / Change Kommunikation
  • Implementierung – Marken-Akademie, Marketing-Toolbox, Exzellenz-Programme, Zertifizierte Executive Education Programme, Coaching, Enterprise 2.0, Social Collaboration.

 

Forschungsgruppe Digitaler Mittelstand

Zur Vertiefung des Themas “Digitalisierung in mittelständischen Unternehmen” wurde am IEB die Forschungsgruppe Digitaler Mittelstand aufgebaut. Unter der Leitung von Prof. Dr. Walter Gora wird nach neuen, mittelstandsbezogenen Erkenntnissen und Lösungen zur Steigerung von Effektivität und Effizienz im Mittelstand geforscht. Besonderer Fokus liegt hierbei aktuell auf dem HR-Bereich.

Kontakt Forschungsgruppe

Prof. Dr. Walter Gora (wgoraieb.net)

 

 


Kontakt

Univ.-Prof. Dr. Dr. Thomas Schildhauer (schildhauerieb.net)






  Forschung    Rat der Internetweisen    Annual Conference    Lehre    Über das IEB    Service    Kontakt  

© 2017 Institute of Electronic Business e.V. - Impressum. Alle Rechte vorbehalten.