Lehre

Masterstudiengang Leadership in digitaler Kommunikation

Digitale Kommunikation ist sowohl im wirtschaftlichen wie im kulturell-gesellschaftlichen Kommunikationsumfeld zu einer grundlegenden Kulturtechnik geworden. Aus Geschäfts- und Unternehmensprozessen ist sie nicht mehr wegzudenken. Die Möglichkeiten reichen von Spezialfeldern des E-Business bis zur Optimierung von interner und externer Kommunikation. Der Bedarf an Expertinnen und Experten auf diesem Gebiet ist schon heute sehr hoch und wächst weiter. Kompetenz in den einzelnen Disziplinen und ihren Schnittstellen ist eine zentrale Voraussetzung für die persönliche Entwicklung und eine erfolgreiche Karriere.

Als Antwort auf diese neuen Herausforderungen hat die Universität der Künste Berlin in enger Kooperation mit dem Institute of Electronic Business e. V. den Masterstudiengang Leadership in Digitaler Kommunikation konzipiert.

Er vermittelt die in der Praxis notwendigen Fachkenntnisse in den Bereichen Kommunikation, Gestaltung, Management und Leadership.

Angebot des Masterstudiengangs

  • Studium an der Universität der Künste Berlin
  • Durchführung von Modulen an zwei Studienorten: Universität der Künste Berlin und Universität St. Gallen, Schweiz
  • berufsbegleitende Weiterbildung ohne Zeitverlust und Gehaltseinbußen
  • international anerkannter Hochschulabschluss Master of Arts in nur 18 Monaten
  • Renommierte, praxiserfahrene Dozentinnen und Dozenten
Ihre Vorteile
  • Optimale Vereinbarkeit von Studium, Beruf und Privatleben
  • Anschluss an innovative Themen aus dem Bereich der digitalen Kommunikation
  • Erschließung neuer, professioneller Netzwerke
Die Bewerbungsfrist für das Wintersemester läuft jeweils vom 1. Juli bis zum 15. August.

Weitere Informationen finden Sie auf: www.leadership-digitale-kommunikation.de

Masterstudiengang Leadership in Digitaler Kommunikation

Universität der Künste Berlin
Bundesallee 1-12, 10719 Berlin