Annual Conference 2016

MENSCH UND MARKE IM WANDEL – DIE DIGITALE TRANSFORMATION AKTIV GESTALTEN

02. Mai 2016 | 14:00-18:00 | Berlin Kreuzberg

Die digitale Transformation birgt allein für Deutschland ein zusätzliches Wertschöpfungspotenzial von 425 Milliarden Euro bis 2025 (BDI, 2015). Wer sie verpasst oder zu spät angeht, wird es im Wettbewerb immer schwerer haben.

Am 02. Mai 2016 von 14.00 bis 18.00 Uhr fand die IEB und VORN Annual Conference 2016 statt, auf der sich alle Teilnehmer Anregungen für Ihren digitalen Wandel holen konnten.

Neben sieben hochaktuellen Impulsen zur digitalen Transformation von Mensch und Marke mit den Schwerpunkten Industrie 4.0, Neue Form der Arbeit, Digitale Markenführung, Corporate Learning, Disruptive Innovation und Corporate Change gab es interaktive Mini-Workshops zu Design Thinking Methoden und unserer Trendschmiede mit den Schlüsselfaktoren der digitalen Kommunikation. Darüber hinaus wurde ein Virtual Reality Erlebnisraum geschaffen, in dem es neben spannenden Informationen auch die Möglichkeit gab, selbst in die virtuelle Realität einzutauchen. Für besondere Erlebnisse sorgte außerdem ein Team der Forschungsgruppe Creative Media der Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin, das mit MyAir und Kinect Tetris zwei technische Projekte zum Mitmachen und Erleben bereitstellte.

Während des Nachmittags wurde auch in diesem Jahr ein Innovationsmarktplatz veranstaltet, auf dem sich Unternehmen mit Ihren zukunftsweisenden Produkten und Dienstleistungen präsentierten. Es kam zu einem inspirierenden Austausch zwischen Ausstellern, Teilnehmern und Rednern, die für Diskussionen und persönliche Gespräche während der gesamten Veranstaltung zur Verfügung standen.

Wir danken allen, die an der Annual Conference 2016 teilgenommen und sie zu einem besonderen Event mit Mehrwert gemacht haben.



Annual Conference 2016